Mein Weg zur Künstlerin

Mein Weg zur Künstlerin
Von der Kunst und insbesondere von der Malerei seit meiner Kindheit begeistert, entschloss ich mich früh, dies zu meinem Beruf zu machen.
Nach dem Besuch der Grundschule und des Gymnasiums mit dem Abschluss im Jahr 1980 besuchte ich die Berufsfachschule, wo ich mich den Zweigen „Malerei“ und „Spanisch“ widmete.
Meine Ausbildung zur Künstlerin und Zeichnerin forcierte ich in der Berufsfachschule in
Recife, Brasilien sowie in den namhaften und sehr bekannten Ateliers von Deyse Feijo, Jacques Weyne sowie Fatima Paes, alle ebenfalls in Recife, Brasilien und erreichte dabei den Abschluss „Certificado 5“.
Mein Kunstwerksbereich umfasst Stillleben, Landschaften, Blumen, Tiere, Anatomie, lebende Modelle und Portraits.

Facebook