Mein Weg nach Deutschland

Im Jahr 2006 heiratete ich meinen Mann, Markus Mak, und zog nach Erlangen in Deutschland, wo ich seitdem lebe.
Vom 14.04.2008 bis zum 11.11.2008 nahm ich in Erlangen an einem Integrations- und Aufbausprachkurs in Deutsch teil. Die Prüfungen „Orientierungskurs“ und „Sprachen-Zertifikat“ habe ich dabei erfolgreich abgelegt.

Facebook